Roter Johannisbeersaft

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roter Johannisbeersaft
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
1884
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.884 kcal(90 %)
Protein9 g(9 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate437 g(291 %)
zugesetzter Zucker399 g(1.596 %)
Ballaststoffe28 g(93 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K88 μg(147 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C288 mg(303 %)
Kalium2.064 mg(52 %)
Calcium236 mg(24 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen8,4 mg(56 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt437 g

Zutaten

für
5
Zutaten
4 kg Johannisbeeren
2 l Wasser
2 kg Zucker
1 Päckchen Einmachhilfe ausreichend für ca. 5 kg
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JohannisbeerenZuckerWasser
Produktempfehlung
Abschäumen: Wenn beim Kochen Eiweiß aufschäumt, zum Beispiel bei Fleischbrühe oder Marmelade, dann wird dieser Schaum mit einem Löffel von der Oberfläche abgeschöpft. Diesen Vorgang bezeichnet man als abschäumen.

Zubereitungsschritte

1.

Die Früchte verlesen, waschen, gut abgetropft und von den Stielen zupfen. Mit dem Wasser in einen großen Kochtupf geben und mit dem Kartoffelstampfer etwas zerquetschen. Zum Kochen bringen und 2-3Min. kochen. Nochmals mit dem Kartoffelstampfer bearbeiten. Den Fruchtbrei in ein mit einem Passiertuch ausgelegtes Sieb gießen und den Saft ablaufen lassen.

2.

Der gewonnen Saft mit dem Zucker verrührt und nochmals aufkochen. Den Schaum abschäumen. Anschließend die Einmache-Hilfe in den fertigen, nicht mehr kochenden Saft rühren. Der heiße Saft sofort randvoll in die vorbereiteten Flaschen füllen. Nach dem Erkalten mit einem ausgekochten Korken verschließen und kühl aufbewahren.