Scharfer Heilbutt mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfer Heilbutt mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Heilbuttfilets à ca. 180 g
1 Prise Chilischote
Pfeffer
1 EL Mehl
Küchengarn
Öl zum Frittieren
Für die Balsamico-Vanillesoße
4 EL Balsamessig sehr alt
½ Vanilleschote Mark
1 EL Butter
Für das Gemüse
1 Handvoll Rosenkohl TK
100 g Oliven schwarz, entsteint
8 Kirschtomaten
1 Handvoll Silberzwiebel geputzt
300 g kleine Kartoffeln gekocht, gegebenenfalls zerkleinert
100 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
2 EL Öl
Außerdem
Chiliöl zum Beträufeln
knusprig frittierte Spaghetti
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOliveRosenkohlÖlButterChilischote

Zubereitungsschritte

1.
Den Fisch mit wenig Salz und Pfeffer auf der Oberseite würzen und fest aufrollen. (So dass die Gewürze innen sind). Mit Küchengarn binden und mit Mehl stauben.
2.
Für das Gemüse das Öl in einer Pfanne erhitzen und alles darin andünsten, die Brühe zugießen und bei mittlerer Hitze 3-5 Min. garen.
3.
Gleichzeitig das Vanillemark mit dem Balsamico in einem kleinen Topf erhitzen kurz aufkochen und die Butter einrühren.
4.
Den Fisch im heißen fett knusprig goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen und mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Soße über den Fisch Träufeln. Etwas Chiliöl über dem Tellerverteilen und mit den frittieren Spaghetti sowie Basilikum garniert servieren.