Schokoladeneis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladeneis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Kalorien:
605
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien605 kcal(29 %)
Protein12 g(12 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker56 g(224 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium910 mg(23 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen11,5 mg(77 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren20,4 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin287 mg
Zucker gesamt57 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Zartbitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade
2 Eier
1 Prise Salz
2 Eigelbe
80 g Zucker
80 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterschokoladeZuckerSchlagsahneEiSalz
Produktempfehlung
Die Schokomousse kann genauso gut auch in normale Gläser gefüllt werden.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Kegelform einen Pappekreis (Durchmesser ca. 25 cm) ausschneiden und diesen bis zur Mitte hin einschneiden. Daraus einen Kegel formen und Backpapier in der selben Größe mit Hilfe einer Büroklammer daran befestigen. Für den aufrechten Stand in Trinkgläser stellen.
2.
Die beiden Schokoladensorten separat in einem heißen Wasserbad schmelzen, dann abkühlen lassen.
3.
Von der Zartbitterschokolade ca. 4 EL abnehmen und jeweils in die ausgelegten Förmchen geben. Diese so in der Hand drehen, dass der untere Teil mit Kuvertüre beschichtet wird. Zum Abkühlen aufrecht in die Gläser stellen.
4.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Alle Eigelbe mit dem Zucker über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad sehr schaumig schlagen. 1/3 der Eigelb-Zucker-Masse in eine weite Schüssel geben. Unter diese die Vollmilchschokolade ziehen. Die Zartbitterschokolade in die übrige Masse einfließen lassen und verrühren. 1/3 Eischnee unter die helle Schokokolade ziehen, den übrigen Teil unter die Zartbitterschokolade heben. Die Sahne steif schlagen und ebenfalls anteilig unter die beiden Cremes ziehen. Die dunkle Mousse nun zuerst auf die Förmchen aufteilen. Dann die hellere Mousse vorsichtig auf die dunkle Schicht geben. Im Gefrierschrank mindestens 3 Stunden gefrieren lassen.
5.
Zum Servieren die Mousse aus den Förmchen auf Dessertteller stürzen. Dazu ein Messer unter heißes Wasser halten und den Rand der Mousse damit vorsichtig umfahren. Sofort servieren.