Schokoladentorte

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schokoladentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
4853
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.853 kcal(231 %)
Protein102 g(104 %)
Fett246 g(212 %)
Kohlenhydrate557 g(371 %)
zugesetzter Zucker405 g(1.620 %)
Ballaststoffe52 g(173 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D5,9 μg(30 %)
Vitamin E26,8 mg(223 %)
Vitamin K32,2 μg(54 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂2,2 mg(200 %)
Niacin29,8 mg(248 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure206 μg(69 %)
Pantothensäure4,6 mg(77 %)
Biotin40,5 μg(90 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium7.471 mg(187 %)
Calcium1.122 mg(112 %)
Magnesium1.064 mg(355 %)
Eisen78,7 mg(525 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink17,7 mg(221 %)
gesättigte Fettsäuren138,1 g
Harnsäure106 mg
Cholesterin864 mg
Zucker gesamt413 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
160 g
2
75 g
200 g
1 TL
50 g
gemahlene Mandelkerne
Butter für die Form
50 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Für den Teig 300 g Schokolade mit der Hälfte der Butter über einem heißen, nicht kochendem Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker und der restlichen Butter über einem weiteren heißen, nicht kochendem Wasserbad weiß-cremig schlagen. Die Schokolade langsam einfließen lassen und weiter schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, auf die Schoko-Ei-Masse setzen, das Mehl mit dem Backpulver und den Nüssen mischen und darüber sieben.

2.

Alles mit Hilfe eines Holzlöffelns vorsichtig unterheben und in eine gebutterte Springform füllen. Im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter setzen. Die übrige Kuvertüre ebenfalls über einem heißen Wasserbad schmelzen, die Sahne unterrühren, vom Herd ziehen, etwas abkühlen lassen und den Kuchen damit übergießen. Trocknen lassen und in Stücke geschnitten servieren.