Schokoroulade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoroulade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
3109
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Roulade enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.109 kcal(148 %)
Protein62 g(63 %)
Fett150 g(129 %)
Kohlenhydrate378 g(252 %)
zugesetzter Zucker269 g(1.076 %)
Ballaststoffe26,5 g(88 %)
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D8,7 μg(44 %)
Vitamin E10,2 mg(85 %)
Vitamin K19,7 μg(33 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure187 μg(62 %)
Pantothensäure4,4 mg(73 %)
Biotin55,5 μg(123 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium4.379 mg(109 %)
Calcium728 mg(73 %)
Magnesium581 mg(194 %)
Eisen47,4 mg(316 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren85,3 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin947 mg
Zucker gesamt291 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
3 Eier
100 g Zucker
1 Prise Salz
75 g Mehl
2 EL Speisestärke
3 EL Kakaopulver
Zucker zum Arbeiten
Für die Füllung
350 ml Schlagsahne
4 EL Puderzucker
1 Päckchen Sahnesteif
150 g Zartbitterkuvertüre
Außerdem
2 EL Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte der Butter schaumig schlagen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, den restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Das Mehl mit der Stärke und dem Kakao mischen, den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, die Mehlmischung darüber sieben und alles unterheben. Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen und das Backpapier abziehen. Aufgerollt und abgedeckt auskühlen lassen.
3.
300 ml Sahne mit dem Puderzucker und dem Sahnesteif steif schlagen. Die Schokolade hacken, über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, vom Herd ziehen und leicht abkühlen lassen. Die restliche Sahne zu der Schokolade geben und gut verrühren. Die Kuvertürecreme auf dem Biskuitboden dünn verstreichen, leicht trocknen lassen, die Sahne darüber geben und alles zu einer Roulade aufrollen. Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In Scheiben geschnitten, mit Puderzucker bestaubt und mit Ilex garniert servieren.