Schupfnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schupfnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
250 g
2
Fett zum Backen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PellkartoffelEiSalzMuskatMilch (1,5 % Fett)

Zubereitungsschritte

1.

Kalte Pellkartoffeln schälen, durch den Fleischwolf drehen, mit Eiern und Mehl vermengen, mit Salz und Prise Muskat würzen.

2.

Aus der Masse kleine würstchenähnliche Nudeln formen, die sich nach beiden Enden hin verdünnen. In Salzwasser oder Milch aufkochen, aus der Flüssigkeit heben und gut abtropfen lassen.

3.

Auf einem Küchenbrett ausbreiten und erkalten lassen. Dann in heißem Fett ausbacken.

4.

Eignen sich als Beilage zu Braten und Wildgerichten.