Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schwarze Nudeln mit Mozzarella und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwarze Nudeln mit Mozzarella und Tomaten
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Knoblauchzehen ungeschält mit dem Handballen zerdrücken, so dass sie etwas aufplatzen. Basilikum waschen und trocken schleudern. Mozzarella abtropfen lassen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
2.
Tintenfischnudeln in reichlich Salzwasser kochen und abtropfen lassen.
3.
5 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchzehen bei starker Hitze kurz anbraten. Die Tomaten dazugeben und kurz mitbraten. Die Nudeln unterrühren. Den gesamten Pfanneninhalt in eine Schüssel geben und mit den Mozzarellascheiben und den Basilikumblättern mischen. Salzen und pfeffern. Auf Teller verteilen, mit Gomasio und Parmesanspänen bestreuen und warm servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar