Schwarze Nudeln mit Lachs und Safran

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwarze Nudeln mit Lachs und Safran
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
716
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien716 kcal(34 %)
Protein37 g(38 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,4 μg(22 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K33,9 μg(57 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,2 mg(160 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure175 μg(58 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium885 mg(22 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt2 g(8 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
schwarze Nudeln
3 EL
450 g
Lachsfilet ohne Haut
3
300 g
grüner Thai-Spargel
2 EL
1 Döschen
1 TL
150 ml
trockener Weißwein
150 ml
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletNudelWeißweinOlivenölButterSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die schwarzen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abtropfen lassen und mit dem Olivenöl vermischen.
2.
Den Lachs waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Den Spargel waschen und quer halbieren.
3.
Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Schalotten darin glasig werden lassen und den Safran darin unter Rühren kurz anschwitzen. Mit Essig, Weißwein und Fischfond ablöschen, den Spargel hinzufügen und die Flüssigkeit ca. 4 Minuten einkochen lassen. Den Lachs hinzufügen, salzen, pfeffern und unter Schwenken 1-2 Minuten garen. Die Nudeln mit dem Pfanneninhalt verrühren, kurz erhitzen und in tiefen Tellern anrichten.