print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schweinebraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinebraten
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
6
Portionen
1 ½ kg
5
4
unbehandelte Orangen
1
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
gehackter Thymian
2 EL
750 ml
200 g
grüne Oliven mit Stein

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen. Knoblauchzehen schälen, 3 Zehen durch die Presse in eine Schüssel drücken und beiseite stellen.
2.
Restliche 2 Zehen mit dem Fleisch in eine zweite Schüssel geben.
3.
Von einer der Orangen 2 sehr dünne ca. 5 cm lange Orangenschalen-Spiralen abschälen und beiseite legen. Diese und zwei weitere Orangen auspressen. Letzte Orange in Scheiben schneiden und beiseite stellen.
4.
Zitrone auspressen. Zitronen- und Orangensaft zum Fleisch geben. Zudecken und 1-2 Stunden marinieren.
5.
Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Fleisch aus der Marinade nehmen, rundherum salzen und pfeffern. Thymian mit dem gepressten Knoblauch und dem Honig vermischen, Braten von allen Seiten damit bestreichen.
6.
Fleisch in einen Bräter legen, auf der untersten Schiene ca. 30 Minuten braten. Zitronen-Orangen Marinade und Gemüsebrühe angießen, weitere 30 Minuten garen. Dabei ab und zu das Fleisch mit der Brühe übergießen.
7.
Oliven zugeben, alles zusammen weitere 30 Minuten garen.
8.
Orangenscheiben und Orangenspiralen zum Fleisch geben, weitere 10 Minuten garen.
9.
Bratfond abschmecken, Fleisch in Scheiben schneiden und mit Orangenscheiben garniert servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Schreiben Sie den ersten Kommentar