Schweinelende mit mediterraner Kruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinelende mit mediterraner Kruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Schweinelende
8 Thymianzweige
1 Rosmarinzweig
3 Petersilie
40 g grüne Oliven entsteint
40 g schwarze Oliven entsteint
8 Scheiben altbackenes Weißbrot
20 g Butter
1 EL Senf
Öl zum Braten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotOliveButterSenfThymianzweigRosmarinzweig

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Herausnehmen.
2.
Weißbrot entrinden und grob würfeln.
3.
Kräuter von den Stielen zupfen und grob hacken. Mit Oliven, Weißbrot und Butter mixen. Salzen und pfeffern.
4.
Fleisch mit Senf einstreichen und die Oliven-Kräutermasse darauf verteilen. Andrücken und im vorgeheizten Ofen bei 140°C ca. 20-30 Min. braten. Sollte die Kruste zu dunkel werden, einfach mit Alufolie abdecken.
5.
Vor dem Anschneiden noch 3 Min. ruhen lassen.