Schweinshaxe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinshaxe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
1826
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.826 kcal(87 %)
Protein206 g(210 %)
Fett108 g(93 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K44,4 μg(74 %)
Vitamin B₁8,2 mg(820 %)
Vitamin B₂2,2 mg(200 %)
Niacin85,7 mg(714 %)
Vitamin B₆4,8 mg(343 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure7,3 mg(122 %)
Biotin49,8 μg(111 %)
Vitamin B₁₂20 μg(667 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium2.987 mg(75 %)
Calcium201 mg(20 %)
Magnesium204 mg(68 %)
Eisen16,5 mg(110 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink23,3 mg(291 %)
gesättigte Fettsäuren38 g
Harnsäure1.277 mg
Cholesterin700 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kleine Schweinshaxen (Eisbein)
2 Möhren
2 Zwiebeln
2 Stangen Staudensellerie
1 Stange Lauch
2 EL Kümmel
1 Bund Majoran
1 Lorbeerblatt
l Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Gemüse waschen, putzen oder schälen und würfeln. Alles bis auf den Lauch in eine Bratreine geben.
2.
Die Schwarte der Haxen rautenförmig einschneiden. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben und auf das Gemüse stellen. Die Brühe angießen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Unter- und Oberhitze ca. 1 Stunde schmoren lassen. Dabei das Gemüse mehrmals wenden und das Fleisch mit dem Fond übergießen. Die letzten 5 Min. Majoranzweige, bis auf einige für die Garnitur, mit in die Sauce legen. Dann den Bratfond abschmecken, mit Haxen und Gemüse anrichten. Mit Majoran garniert servieren.