Spaghetti mit Tintenfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Tintenfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
565
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien565 kcal(27 %)
Protein29 g(30 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K28,1 μg(47 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium740 mg(19 %)
Calcium245 mg(25 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure170 mg
Cholesterin235 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
1
300 g
Tintenfischtuben küchenfertig
60 g
350 g
Tintenfisch- Spaghetti
2 EL
100 ml
trockener Weißwein
weißer Pfeffer
1 EL
fein gehackte Petersilie
4 g
Tintenfischtinte (1 Päckchen)
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte häuten und in Streifen schneiden. Den Fenchel waschen, vierteln, den Strunk herausschneiden und die Stiele entfernen. Die Knolle in feine Streifen schneiden. Die Paprika waschen, von Kernen und weißen Häuten befreien und in feine Streifen schneiden. Die Tomate in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken, häuten, den Stielansatz und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Tintenfische waschen und in Ringe oder Streifen schneiden. Den Grana Padano in dünne Scheiben hobeln.
2.
Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente garen. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Paprika mit der Hälfte vom Fenchel andünsten. Mit 50 ml Wein aufgießen und etwa 5 Minuten bei geringer Hitze garen. Die übrige Butter in einer weiteren Pfanne schmelzen und den übrigen Fenchel, die Schalotte und die Tintenfischringe darin 1-2 Minuten andünsten. Mit dem restlichen Wein ablöschen und 3-4 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie sowie die Tomatenwürfel untermischen.
3.
Die Nudeln abgießen, unter die Paprika schwenken und anschließend auf Tellern anrichten. Die Tintenfisch-Gemüse-Mischung auf den Nudeln anrichten. Die Tintenfischtinte in das Traubenkernöl rühren und rund um die Pasta dekorativ auf die Teller träufeln. Mit Grana Padano garniert servieren.
Schlagwörter