print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Risotto mit Tintenfisch

und getrockneten Tomaten
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Tintenfisch

Risotto mit Tintenfisch - In den Farben Italiens: cremiger Risotto mit frischen Calamari und Basilikum

Health Score:
Health Score
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
560
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Reis steckt viel Kalium. Deshalb wirken die runden Körner entwässernd. Außerdem enthält der cremige Risotto die zweieinhalbfache Menge des Tagesbedarfs an Vitamin B12 und weit über die Hälfte des Tagesbedarfs an Niacin und Biotin. Vitamin B12 nützt der Blutbildung, Niacin und Biotin machen die Haut schön.

Das Geheimnis eines cremigen Risotto: Die Flüssigkeit muss heiß und peu à peu zum Reis gegeben werden. Und dann heißt es rühren, rühren, rühren ... Wenn Sie keine frischen Calamari bekommen, nehmen Sie Tintenfischringe aus der Tiefkühltruhe.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien560 kcal(27 %)
Protein37 g(38 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin25,4 μg(56 %)
Vitamin B₁₂7,4 μg(247 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium1.134 mg(28 %)
Calcium266 mg(27 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod47 μg(24 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure249 mg
Cholesterin212 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Portionen
350 g
Tintenfischtuben (evtl. beim Fischhändler vorbestellen)
450 ml
Fischfond oder Gemüsebrühe
2
1
2 EL
120 g
100 ml
40 g
2 Stiele
20 g
2 EL
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Kelle, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

1.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 1

Die Tintenfischtuben sorgfältig putzen, Chitinplatten herausziehen und alle Häute entfernen. Tuben waschen, aufschneiden und in schmale Streifen schneiden.

2.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 2

Fischfond aufkochen und warm halten.

3.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 3

Inzwischen Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.

4.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 4

Das Öl in einem Topf erhitzen. Schalottenwürfel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tintenfischstreifen dazugeben und kurz anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

5.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 5

Reis in den Topf geben und 1 Minute bei mittlerer Hitze andünsten.

6.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 6

Reis mit Weißwein ablöschen und bei mittlerer Hitze unter Rühren einkochen lassen.

7.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 7

Den Reis mit etwa 150 ml heißem Fond knapp bedecken und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 20 Minuten leicht bissfest garen, dabei nach und nach den restlichen Fond dazugießen.

8.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 8

Inzwischen die getrockeneten Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

9.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 9

Tomaten in den Topf geben und unterrühren.

10.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 10

Den Tintenfisch zum Reis geben und 7 Minuten erhitzen. Eventuell etwas Brühe zusätzlich dazugießen.

11.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 11

Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Parmesan fein reiben.

12.
Risotto mit Tintenfisch Zubereitung Schritt 12

Am Ende der Garzeit den Quark und den Parmesan unter den Risotto heben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Basilikum bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie frischen Tintenfisch richtig putzen und vorbereiten
Frischen Tintenfisch in Streifen schneiden
Wie Sie eine Knoblauchzehe im Handumdrehen schälen
Wie Sie Knoblauch gekonnt mit dem Messer fein hacken
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie Risottoreis gekonnt andünsten
Wie Sie Risottoreis gekonnt andünsten
Wie Sie eingelegte Tomaten ganz einfach in feine Streifen schneiden
Wie Sie eingelegte Tomaten mühelos abtropfen lassen
Wie Sie Parmesan oder Pecorino ganz einfach fein reiben
Wie Sie Basilikum richtig waschen und die Blättchen abzupfen
Wie Sie Basilikumblätter geschickt in feine Streifen schneiden
 
ich hab das Rezept gestern ausprobiert wie beschrieben, (halb Fischfond, halb Gemüsebrühe) nur den Quark weggelassen, ich war total begeistert von diesem Essen. Vielen Dank für dieses Rezept
 
heute unser Abendessen, rundum gelungen. Bei mir gab es noch abgetropfte Dosentomaten dazu und statt Quark habe ich 1 EL gekörnten Frischkäse genommen. Die Tintenfischringe habe ich in der Pfanne gegart und das fertige Risotto zugegeben Die Familie war begeistert. Vielen Dank dem eatsmarter Team
 
Seit einigen Monaten koche ich recht häufig Gerichte von eatsmarter und bisher fand ich alles gut. Dieses Risotto hier hat mich nun dazu bewogen, mich hier anzumelden. SUPER LECKER - auch wenn ich es leicht abgewandelt habe (statt Tintenfisch habe ich TK-Meeresfrüchte genommmen, vielleicht etwas mehr getrocknete Tomaten und Parmesan, dafür den Quark weggelassen - den braucht es wirklich nicht). Ein besseres Risotto habe ich noch nie gegessen. Spitze!! Vielen Dank für das tolle Rezept und weiter so!
Schreiben Sie einen Kommentar