Spargel-Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kartoffeln
Salz
500 g weißer Spargel
500 g grüner Spargel
125 ml Gemüsebrühe
2 EL Weißweinessig
Pfeffer aus der Mühle
200 g saure Sahne
125 Creme double
etwas Zitronensaft
1 Prise Zucker
1 Bund Kerbel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpargelsaure SahneKerbelZuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden. Unteres Drittel der grünen Spargelstangen schälen, Enden großzügig abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Spargel getrennt in Salzwasser 5-6 Minuten kochen. Kartoffeln und Spargel abgießen. Spargel mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Kartoffeln pellen und in Stücke schneiden. Gemüsebrühe mit Essig aufkochen.

2.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Kartoffeln gießen und 15 Minuten durchziehen lassen. Saure Sahne mit Creme double verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Kerbel abbrausen, etwas zum Garnieren abnehmen und den Rest fein hacken. Unter die Sauce rühren. Spargel mit Kartoffeln und der Sauce mischen und mit Kerbel garniert servieren.

 
Sau lecker!!!! Das mit der Essigmarinade hatte ich nicht so ganz verstanden, ob sie drauf bleiben sollte oder nicht. Ich habe sie nach dem marinieren wieder etwas weggegossen, weil es mir mit dem Creme double und der sauren Sahne zuviel Flüssigkeit gewesen wäre. War für mich die richtige Entscheidung.