Spargelsalat mit Frühlingskräutern

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spargelsalat mit Frühlingskräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg weißer Spargel
Salz
1 EL Zucker
½ Kerbel
½ Handvoll Petersilie
½ Handvoll Schnittlauch
4 Blätter Bärlauch
1 milde Zwiebel
2 EL Weißweinessig
2 EL Zitronensaft
4 EL Sonnenblumenöl
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel schälen und die Stangen schräg ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In kochendes Salzwasser mit dem Zucker geben. 5-8 Minuten mit leichtem Biss gar köcheln.
2.
Für das Dressing die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Ein wenig Petersilie, Kerbel und einige Schnittlauchhalme zum Garnieren zur Seite legen. Die übrigen Kräuter fein hacken, bzw. den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Zwiebel abziehen und möglichst fein würfeln. Den Essig mit dem Zitronensaft, 2-3 EL Spargelkochwasser, dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Die gehackten Kräuter und Zwiebelwürfel untermengen.
3.
Den Spargel abgießen, gut abtropfen lassen, unter das Dressing mengen, lauwarm abkühlen lassen, abschmecken und auf Teller verteilen. Mit den übrigen Kräutern garnieren und servieren.