Steak mit Kokosraspeln und Paprikagemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steak mit Kokosraspeln und Paprikagemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
1 EL
1
60 g
4
1 Bund
2
4
100 ml

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Schweinesteaks abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in 2 EL heißem Öl braun anbraten. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem Honig bestreichen. Die Peperoni waschen, putzen und fein hacken. Mit den Kokosflocken vermengen und auf dem Fleisch verteilen. Im Ofen 8-10 Minuten garen.
3.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Alles zusammen im restlichen heißen Öl farblos 1-2 Minuten anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und 3-4 Minuten gar schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Zusammen mit dem Fleisch auf Tellern anrichten und servieren.