Süßkartoffelchips mit Ketchup

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Süßkartoffelchips mit Ketchup
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien325 kcal(15 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E15,4 mg(128 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium765 mg(19 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Süßkartoffeln
Öl zum Frittieren
Meersalz
1 TL frisch gehackter Rosmarin
Ketchup nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SüßkartoffelRosmarinÖlMeersalzKetchup

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen, nach Belieben schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In heißem Öl portionsweise jeweils ca. 3 Minuten goldbraun frittieren.

2.

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Salz und Rosmarin bestreuen. Mit Ketchup servieren.