Suppe mit Schweinefüßen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Suppe mit Schweinefüßen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
fertig in 13 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8
halbierte Schweinefüße
1
4
10 ml
1 EL
3
Zwiebeln gehackt
1
1 TL
2 EL
250 g
Datteln entsteint

Zubereitungsschritte

1.
Die Schweinefüße von Borsten säubern und gründlich waschen. Mit
2.
Wasser bedecken, salzen und pfeffern. Lorbeerblatt und Knoblauch
3.
zugeben. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Essig, Öl, Zwiebelstückchen, Chilis (halbiert) und Nelken zum Fleisch geben. Gut durch rühren und wenn nötig, etwas Wasser zugeben. Bei hoher Temperatur ca. 30 Minuten sprudelnd kochen. Hitze zurücknehmen und eine Stunde garen. Die Füße aus der Suppe nehmen, die Suppe durch ein Sieb gießen und die entsteinten Datteln zufügen, Schweinefüße wieder zugeben, nochmals erhitzen und mit Austernsoße abschmecken. Heiß servieren.
4.
Dazu ein Okraschotengemüse reichen, als Nachspeise gebackene Banane.