Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Sushi (Maki) mit Ingwer-Avocado-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sushi (Maki) mit Ingwer-Avocado-Soße
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
600 g
Sushi-Reis Klebreis aus dem Asialaden
5 EL
1 ½ EL
½ TL
1 ½
1
kleinere Zucchini
2 EL
helle Sojasauce
6
Für den Dip
1 ½
3 cm
1 TL
1 EL
helle Sojasauce
Teriyaki-Sauce zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Den Reis unter fließendem kalten Wasser kurz waschen und anschließend etwas abtropfen lassen und in einen Topf geben. 600 ml Wasser zugießen. Alles zusammen zum Kochen bringen und den Reis bei niedriger Hitze im geschlossenen Topf ausquellen lassen. Anschließend 3 EL Reisessig zusammen mit dem Zucker und dem Salz in einem kleinen Topf erhitzen und unter den Reis mischen. Die Avocados halbieren, den Stein entfernen und die Haut abziehen. Die Zucchini waschen und halbieren. Das Gemüse in ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Den restlichen Reisessig mit der Sojasoße mischen und das Gemüse damit marinieren.

Video Tipp
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
Schritt 2/3

Für den Dip die restlichen Avocados halbieren, entkernen und die Haut abziehen. Den Ingwer schälen und 6 sehr eine Streifen für die Garnitur abschneiden, zur Seite legen, den Rest in sehr feine Würfel schneiden. Die Ingwerwürfel zusammen mit dem Avocadofruchtfleisch, dem Wasabi und der Sojasoße in einen Mixer geben und fein pürieren.

Video Tipp
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
Video Tipp
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 3/3

Die Noriblätter mit der glänzenden Seite nach unten auf eine Bastmatte legen und den Reis gleichmäßig auf die 6 Blätter verteilen. Die Gemüsestreifen längs, dicht an dicht, in die Mitte legen. Die Noriblätter mit dem Belag sehr fest aufrollen und jede Rolle mit einem Scharfen Messer in 3 cm breite Stücke schneiden. Diese mit dem Dip auf Tellern anrichten. Mit Ingwerstreifen garniert und je einem Schälchen Teriyakisoße servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Iris 103424 Aufbewahrungsboxen 'New Top Box' 5 L, Plastik, Klar, 19,7 x 28,5 x 14.4 cm
VON AMAZON
Preis: 56,90 €
46,09 €
Läuft ab in:
Iris 103424 Aufbewahrungsboxen 'New Top Box' 5 L, Plastik, Klar, 19,7 x 28,5 x 14.4 cm
VON AMAZON
Preis: 57,90 €
46,90 €
Läuft ab in:
PREUP Gemüsehobel, 11 in 1 Mehrzweck Gemüseschneider Manueller Multischneider Gemüsehobel Set mit 7 Austauschbaren Edelstahl Klingen für Gemüse und Obst Zwiebelschneider Kartoffelschneider
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages