Tofu-Gemüse-Pfanne mit Erdnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu-Gemüse-Pfanne mit Erdnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Tofu
1 Knoblauchzehe
1 TL frisch geriebener Ingwer
Sojasauce
8 Frühlingszwiebeln
2 rote Paprikaschoten
60 g Erdnusskern
3 EL Erdnussöl
Fischsauce
Schnittknoblauchröllchen für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Tofu würfeln. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Ingwer und 3-4 EL Sojasauce und den Tofu mengen. Abgedeckt etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Die Erdnüsse kurz im heißen Öl anschwitzen. Den Tofu zugeben und 2-3 mitbraten. Dann das Gemüse zufügen und zusammen unter Rühren 3-4 Minuten fertig braten. Mit Fisch- und Sojasauce abschmecken, auf Schälchen verteilen und mit Schnittknoblauch garniert servieren.