0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu-Pizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Belag
1
2
4 EL
300 g
2 EL
10
10
500 g
Mehl für die Arbeitsfläche
Fett für die Form
Für den Teig
200 g
1 TL
100 g
3 EL
1 EL
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateTofuMehlTofuOlivenölOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl und Backpulver mischen. Tofu durch ein Sieb streichen. Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, in die Mitte eine Mulde drücken und Tofu, Öl, Sojasauce und Ei in die Mitte geben, schnell zu einem Teig verarbeiten. Den Teig mit etwas Mehl in Größe der Pizzaform ausrollen und in die gefettete Form geben.

2.

Den Teig bei 220°C ca. 10 Minuten vorbacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Ringe schneiden. Olivenöl erhitzen und beides glasig braten, herausnehmen. Tofu in 3 mm dicke Scheiben schneiden, auf einen Suppenteller legen und mit Sojasauce und Öl begießen. Oliven entkernen und grob hacken.

3.

Basilikum und Oliven über den Tofu streuen, Tofu in der Mischung wenden und durchziehen lassen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden und den vorgebackenen Teigboden damit belegen. Tofuscheiben gleichmäßig darauf verteilen, die Marinade darüber gießen. Mit Zwiebel- und Knoblauchringen belegen und 20 Minuten im Ofen backen.