Weihnachtliche Waffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtliche Waffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Eier
250 g Mehl
½ TL gemahlener Zimt
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise gemahlener Kardamom
1 Prise gemahlener Sternanis
1 Prise Salz
1 TL Orangenschale
1 EL Kakaopulver
4 EL brauner Zucker
75 ml trockener Rotwein
300 ml Milch
Butter für das Waffeleisen
Puderzucker zum Bestauben
Zimt zum Bestauben
Geleegummi Sterne, nach Wahl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerRotweinKakaopulverOrangenschaleEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Mehl, Gewürzen, Orangenabrieb, Kakao, Zucker, dem Wein und der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Das Waffeleisen vorheizen und leicht einfetten.
3.
Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben. 2-3 EL Teig in das Waffeleisen geben, glatt verteilen und nacheinander goldbraune Waffeln backen. Herausnehmen und lauwarm mit Puderzucker und Zimt bestaubt und Geleegummis garniert servieren.
 
Lecker, aber wirklich viel Arbeit. Hab dann heute ein Weihnachtsrezept ausprobiert das nur 5 Minuten gedauert hat. Hier der Link: https://youtu.be/KA--h0Z-8zs
 
super leckeres Rezept!!! Richtig schön weihnachtlich, nicht zu süß, genauso wie ich es mir vorgestellt habe!! Hatte noch ein bisschen Lebkuchengewürz mit in den Teig. perfekt!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite