Zitronen-Schnitzel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronen-Schnitzel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Zitronen unbehandelt
4
6 EL
8
sehr dünne Kalbsschnitzel ca. 500 g
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZuckerZitroneZitronenmelisseSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Beide Zitronen heiß waschen und trocken tupfen. 1 Zitrone in Scheiben schneiden.
2.
Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.
3.
Die Schale von 1 Zitrone fein abreiben. 1 Zitrone auspressen.
4.
4 EL Zitronensaft, 4 EL Olivenöl und die Zitronenschale verrühren.
5.
Schnitzel zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie mit dem Fleisch klopfen flach klopfen, pfeffern und mit der Marinade beträufeln, etwa 1 Stunde ziehen lassen.
6.
2 EL Olivenöl in einer breiten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Schnitzel kurz abtropfen lassen und auf jeder Seite etwa 1 Minute braten.
7.
Fleisch herausnehmen und in Alufolie gewickelt warm halten.
8.
Die Zitronenmarinade in die Pfanne geben und aufkochen lassen, mit restlichem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
9.
Fleisch salzen, in die Sauce zurückgeben und erhitzen. Mit Zitronenscheiben servieren.