Auberginenwickel mit Spargel-Käse-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginenwickel mit Spargel-Käse-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
Salz
4 EL Olivenöl
8 Stangen grüner Spargel
150 g Pecorino
100 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
50 g schwarze Oliven entsteint
1 Bund Basilikum
Kirschtomaten zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelPecorinoTomateOliveOlivenölBasilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, trocken tupfen und die Enden abschneiden. Längs in 8-12 Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Etwa 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen. Portionsweise in heißem Öl in einer Grillpfanne 3-4 Minuten braten. Den Spargel waschen, nur das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Den Pecorino zerbröckeln, getrocknete Tomaten und Oliven klein schneiden.
3.
Jeweils eine Stange Spargel mit etwas Käse, Tomaten und Oliven auf eine Auberginenscheibe legen, aufrollen und mit einem Zahnstocher feststecken, dabei je 1 Blatt Basilikum befestigen. Mit geviertelten Kirschtomaten garniert servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite