Bärlauchrisotto mit getrockneten Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bärlauchrisotto mit getrockneten Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
353
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien353 kcal(17 %)
Protein15 g(15 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium289 mg(7 %)
Calcium208 mg(21 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin67 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
30 g getrocknete Tomaten ohne Öl
60 g Butter
120 g Risottoreis
150 ml Weißwein
400 ml Kalbsfond
Salz
Pfeffer
1 Bund Bärlauch
30 g geriebener Parmesan
30 g gehobelter Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KalbsfondWeißweinButterBärlauchTomateParmesan

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln pellen, fein würfeln und getrocknete Tomaten in Streifen schneiden, beides in 30 g geschmolzener Butter glasig dünsten. Reis zugeben und unter Rühren glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen.

2.

Den Fond einmal aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fond nach und nach unter Rühren zum Reis geben und jedes Mal vollständig aufnehmen lassen. Der Reis darf nicht ansetzen.

3.

Inzwischen den Bärlauch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zusammen mit dem geriebenen Parmesan und der restlichen Butter unterrühren. Risotto abschmecken, auf Tellern anrichten und mit gehobeltem Parmesan bestreut servieren.