Blinis mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blinis mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
20
Zutaten
150 g Buchweizenmehl
150 g Mehl
1 Prise Salz
20 g Hefe
350 ml lauwarme Milch
2 EL flüssige Butter
3 Eier
Butterschmalz zum Braten
400 g Crème fraîche
2 EL Puderzucker
250 g gemischte Beeren z. B. Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Blaubeeren...
Schokostückchen oder Streusel zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheMilchBuchweizenmehlButterHefeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier trennen. Mehl und Buchweizenmehl mischen. Hefe in der Milch auflösen und mit der flüssigen Butter, Eigelb und Salz unter das Mehl rühren, zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Eiweiße steif schlagen und vor dem Backen unter den Teig ziehen.
3.
Etwas Butterfett in einer Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel Teighäufchen hineinsetzen, etwas platt drücken und von beiden Seiten goldbraun braten, warm stellen.
4.
Puderzucker in die Creme fraiche sieben und gut verrühren. Beeren waschen, putzen, eventuell verlesen. Jeweils 1 EL Creme fraiche auf 1 Blini geben, mit 1-2 Beeren garnieren, mit Schokostückchen bestreuen und auf einem Tablett angerichtet servieren.