Brathähnchen im Salamimantel

1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brathähnchen im Salamimantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
661
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien661 kcal(31 %)
Protein60 g(61 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin30,7 mg(256 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium878 mg(22 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure362 mg
Cholesterin287 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Brathähnchen
1 EL Olivenöl
½ TL Rosmarin
2 EL Zitronensaft
10 Scheiben Knoblauchsalami
4 EL schwarze Oliven
1 unbehandelte Zitrone
2 Zweige Rosmarin
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OliveZitronensaftOlivenölRosmarinRosmarinZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchen wachen, trockentupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit Rosmarin und Zitronensaft einpinseln.

2.

Die Salami auf dem Hähnchen verteilen und mit Küchengarn festbinden. Eine feuerfeste Form mit dem Olivenöl einfetten und Hähnchen bei 175 Grad 1 ½ Stunde braten.

3.

15 Minuten vor Ende der Garzeit die Oliven dazugeben. Zum Servieren die Zitrone in Scheiben schneiden und mit Rosmarinzweigen und Hähnchen auf einer Platte anrichten.