Weihnachtliches Brathähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtliches Brathähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
366
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien366 kcal(17 %)
Protein59 g(60 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin37,7 mg(314 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium662 mg(17 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure450 mg
Cholesterin188 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Hähnchen küchenfertig, ca. 1,2 kg
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Paprikapulver nach Belieben scharf oder edelsüß
4 EL
zerlassene Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMeersalzPfefferPaprikapulver

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Hähnchen gründlich waschen, trocken tupfen und falls nötig säubern. Innen mit Salz und Pfeffer würzen und an den Keulengelenken binden. Mit der Brustseiten nach oben auf ein Ofengitter legen (darunter Abtropfblech) und im Ofen ca. 60 Minuten braten.
3.
Für die Würzbutter ca. 1 TL Salz mit dem Paprikapulver und der Butter verrühren. Das Hähnchen nach etwa 20 Minuten das erste Mal mit der Butter einpinseln, von da an etwa alle 5-10 Minuten.
4.
Das fertig Hähnchen aus dem Ofen nehmen, den Faden entfernen und das Hähnchen mit Kräutern und Gewürzen auf einer Platte anrichten. Nach Belieben Cranberriesauce dazu reichen.