Brot mit Buttermilch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brot mit Buttermilch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButtermilchHefeZuckerSalzButter

Zutaten

für
1
Zutaten
300 ml
½ Würfel
Hefe ca. 21 g
500 g
1 TL
1 TL
Butter für die Form
Mehl für die Form
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Buttermilch in einem Topf auf 40°C leicht erwärmen und mit der zerbröckelten Hefe glatt rühren. Das Mehl mit dem Salz und Zucker in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, die Buttermilch eingießen und mit den Händen oder den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl oder Buttermilch einarbeiten. Der Teig sollte sich gut vom Schüsselrand lösen.

2.

Den Teig gut durchkneten und zugedeckt an einem warmen, zugfreien Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

3.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform ausbuttern und mit Mehl ausstauben.

4.

Den Teig zu einem Laib formen und in die vorbereitete Form legen. Weitere 15 Minuten gehen lassen. Dann im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Auskühlen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schlagwörter