Bunter Gemüsegratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Gemüsegratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
544
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ätherischen Öle aus dem Lauch stärken unser Immunsystem, indem Sie eine positive Wirkung auf unsere Darmflora haben.

Sie wollen auch im Herbst farbenfrohe Frische auf den Teller bringen? Oder suchen Sie nach einer Möglichkeit deftigen Kasseler mit knackigem Gemüse zu verbinden? Das bunte Gemüsegratin ist Ihre Antwort: Linsen, Lauch und Möhren werden mit lieblichem Weißwein abgeschmeckt und harmonieren perfekt mit Fleisch und Kartoffeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert544 kcal(26 %)
Protein39 g(40 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)

Zutaten

für
3
Zutaten
400 g
1 Stück
1 Stück
1 Stange
100 g
2 EL
Öl (z.B. Mazola)
2
Töpfe Knorr Bouillon Pur Gemüse
100 ml
Rama Cremefine zum Kochen (alternativ Sahne)
50 ml
lieblicher Wein
50
Edeka Original Allgäuer Emmentaler
300 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhrerote LinsenPetersilienwurzelWeinÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln, Möhre und Petersilienwurzel schälen, waschen und in Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln, Möhre, Petersilienwurzel, Lauch und Linsen in 1 EL heißem Öl andünsten.

2.

KNORR Bouillontöpfe Pur Gemüse mit 200 ml heißem Wasser verrühren, angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 15 Minuten garen. Mit Rama Cremefine und Weißwein verfeinern und in eine Gratinform geben. Käse überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 175 °C) ca. 20 Minuten goldbraun überbacken.

3.

Kasseler in Würfel schneiden, im restlichen, heißen Öl ca. 5 Minuten braten und zu dem Gemüsegratin servieren.