Carpaccio von der Melone mit Birne, Bresola und Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Carpaccio von der Melone mit Birne, Bresola und Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium565 mg(14 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Melone z. B. Cantaloupe
1 Nashi
150 g Bresaola in Scheiben
40 g Kapernäpfel
1 Zitrone Saft
1 EL Honig
2 EL Pflanzenöl
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BresaolaPflanzenölHonigMeloneZitroneMinze

Zubereitungsschritte

1.
Die Melone halbieren, entkernen, in breite Spalten schneiden, die Schale abschneiden und die Spalten in schmale Stücke schneiden. Die Birne schälen und in feine Scheiben schneiden (nach Belieben entkernt). Mit der Melone, dem Bresaola und den Kapernäpfeln auf Tellern anrichten.
2.
Den Zitronensaft mit dem Honig und dem Öl verrühren und über das Carpaccio träufeln.
3.
Mit Minze garniert servieren.