Crepe mit gebratener Banane

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crepe mit gebratener Banane
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Mehl
1 TL Blockschokolade (gehäuft)
2 Eier
200 ml Milch 1,5 % Fett
100 ml Mineralwasser
4 Joghurt fettarm
1 Prise Salz
Butterschmalz zum Ausbacken
Außerdem
150 g dunkle Schokolade (70 % Kakaogehalt)
2 Bananen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchEiMineralwasserJoghurtSalzButterschmalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit der Backschokolade in eine Schüssel geben und mit etwas Milch glatt rühren, dann die Eier, den Joghurt, das Salz und die restliche Milch mit Mineralwasser unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Den Teig mindestens 20 Min quellen lassen, nochmals aufrühren. Wenig Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, mit einem Schöpflöffel etwas Teig in die heiße Pfanne gießen, durch leichtes hin und her drehen der Pfanne den Teig gleichmäßig dünn in der Pfanne verteilen, etwas anbacken lassen (mittlere Hitze), den Crepe wenden, von der anderen Seite backen und auf einen Teller geben, im vorgeheizten Ofen bei 100°C warm halten. Nacheinander ebenso den restlichen Teig ausbacke.
2.
Kuvertüre überm heißen Wasserbad schmelzen. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden, im 1 TL Butterschmalz braten.
3.
Je zwei Crepes locker zusammengefaltet auf Teller legen und mit Bananen belegen, die Schokolade darüber verteilen und sofort servieren.