Fischaufstriche und Brot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischaufstriche und Brot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Sardinenaufstrich
1 Knoblauchzehe
200 g Sardinenfilet in Öl eingelegt, ohne Haut und Gräten
1 EL gehackte, schwarze Oliven
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 TL Kapern Glas
4 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel
Für den Lachsaufstrich
200 g Räucherlachs
200 g weiße Bohnen Dose
2 EL Mayonnaise
1 TL frisch geriebener Meerrettich
1 EL frisch gehackter Dill
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
8 Baguettescheiben
Zwiebelsprosse zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Sardinenfilets klein schneiden und mit dem Knoblauch, Oliven, Petersilie und den Kapern in einem Mixer pürieren. Das Öl zugeben und die Paste abschmecken. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden.
2.
Für die Lachscreme die Bohnen über einem Sieb abtropfen lassen. Den Lachs in feine Würfel schneiden und mit den Bohnen in einem Mixer pürieren. Die Mayonnaise und den Meerrettich zugeben und den Dill untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Das Brot leicht rösten, mit den Aufstrichen bestreichen und mit Zwiebelringen und Sprossen garniert servieren.