Brote mit Sauerrahm und Kaviar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brote mit Sauerrahm und Kaviar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
467
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien467 kcal(22 %)
Protein16 g(16 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K20,5 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium281 mg(7 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Baguette
200 g Crème fraîche
100 g saure Sahne
1 TL Meerrettich Glas
Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
50 g schwarzer Kaviar
50 g Keta-Kaviar oder Forellenkaviar
1 Bund Schnittlauch

Zubereitungsschritte

1.
Das Baguette in Scheiben schneiden und nach Belieben rösten.
2.
Die Crème fraîche mit der sauren Sahne glatt rühren. Mit Meerrettich, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken und auf die Baguettescheiben verteilen. Jeweils etwas Kaviar darauf setzen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden, über die Brote streuen und servieren.