Fleischbällchen in Limettenblättern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischbällchen in Limettenblättern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
30
Zutaten
1 rote Chilischote
1 ½ cm frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
Keimöl
600 g Rinderhackfleisch
1 Ei
1 EL frisch gehackter Koriander
4 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
30 Kaffir-Limettenblätter

Zubereitungsschritte

1.
Die Chili waschen, längs halbieren, putzen und fein hacken. Den Ingwer, Knoblauch und die Schalotte abziehen und fein hacken. In einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl die Schalotte mit dem Knoblauch, Ingwer und der Chili kurz anschwitzen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
2.
Das Hackfleisch mit dem Ei, der Schalottenmischung, Koriander und Paniermehl zu einem festen Teig verkneten, salzen und pfeffern.
3.
Aus der Hackfleischmasse kleine Frikadellen formen und jede Frikadelle in ein Limettenblatt einschlagen. Mit einem Zahnstocher fixieren und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum anbraten. Die Hitze reduzieren und die Bällchen gar ziehen lassen.