Fleischbällchen nach spanischer Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischbällchen nach spanischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
1 Ei
2 EL frisch gehackte Petersilie
500 g Hackfleisch gemischt
Weißbrotbrösel nach Bedarf
Salz
Pfeffer
1 Spritzer Sherry
Cumin gemahlen
Koriander gemahlen
Muskat
4 frische Lorbeerblätter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen in 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Leicht abkühlen lassen und mit dem Ei und der Petersilie unter das Hackfleisch mengen. So viele Brösel ergänzen, bis die Masse gut formbar ist. Mit Salz, Pfeffer, Sherry, Kreuzkümmel, Koriander und Muskat würzig abschmecken und daraus kleine Bällchen formen.
2.
Im restlichen Öl mit den Lorbeerblättern in einer heißen Pfanne (am besten beschichtet) rundherum 6-8 Minuten goldbraun braten.
3.
Mit Zahnstochern gespickt heiß oder kalt servieren.