Französische Mandel-Biskuit-Torte mit Schokoladenglasur

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Französische Mandel-Biskuit-Torte mit Schokoladenglasur
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h 12 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Mandelbiskuit
6 Eier
200 g Zucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
30 g Speisestärke
50 g Kakaopulver
100 g gemahlene Mandelkerne
Für die Ganache
225 g Vollmilchkuvertüre
175 ml Schlagsahne
1 EL löslicher Kaffee
Für die Glasur
100 g dunkle Kuvertüre
100 ml Schlagsahne
Schokoladenstreusel zum Verzieren

Zubereitungsschritte

1.
Für den Mandelbiskuit den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 150 g Zucker und 4 EL lauwarmem Wasser ca. 5 Minuten weißschaumig aufschlagen. Das Eiweiß in einer Metallschüssel zusammen mit dem restlichen Zucker steif schlagen und auf den Eigelbschaum gleiten lassen. Mehl, Backpulver, Stärke und Kakao mischen, auf das Eiweiß sieben und zusammen mit den Mandeln vorsichtig locker unterheben. Auf einem Backblech mit Backpapier verstreichen und im Backofen 10-12 Minuten backen. Auf die Arbeitsfläche stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen und den Biskuit zum Abkühlen mit einem feuchten Küchentuch abdecken.
2.
Für die Ganache die Kuvertüre hacken. Die Sahne mit dem Kaffeepulver aufkochen und über die Schokolade gießen. Etwa 1 Minute warten, dann gründlich verrühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
3.
Die Ganach mit dem Schneebesen des Handrührgeräts cremig aufschlagen. Den Biskuit über die kurze Seite halbieren. Eine Biskuithälfte mit der Hälfte der Ganache bestreichen und mit der zweiten Biskuithälfte abdecken. Die restliche Ganache darauf verstreichen und im Kühlschrank nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen.
4.
Für die Glasur die Kuvertüre hacken, die Sahne erwärmen und mit der Schokolade glattrühren. Mit einer Palette auf dem Kuchen vorsichtig verstreichen und nochmals 1 Stunde kalt stellen. Die Seiten mit einem Messer begradigen und den Kuchen mit Schokostreuseln verzieren.
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog