0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchteis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 6 h 20 min
Fertig
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium439 mg(11 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Für das gelbe Eis
1
2 EL
200 ml
Für das rote Eis
300 g
100 ml
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WassermelonenfruchtfleischOrangensaftMango
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch klein schneiden und mit dem Apfeldicksaft und dem Orangensaft fein pürieren. In vier Eisförmchen à 90-100 ml Inhalt einfüllen, den Deckel (mit Stiel) aufsetzen und in den Gefrierschrank stellen.
2.
Für das rote Eis das Melonenfruchtfleisch von Kernen befreien und mit dem Johannisbeersaft und Himbeersirup ebenfalls pürieren. In vier weitere Eisförmchen einfüllen und ebenfalls tiefkühlen.
3.
Beide Eissorten mindestens 6 Stunden gefrieren lassen.