Garnelen mit Mangodip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen mit Mangodip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 reife Mangos
1 Schalotte
20 g frischer Ingwer
1 rote Chilischote
1 EL Sesamöl
5 EL Koriandergrün
1 Limette Saft
½ TL Honig
Salz
12 Romanasalatblätter für die Garnitur
500 g Garnelen geschält und entdarmt
3 EL Erdnussöl
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenErdnussölKoriandergrünIngwerSesamölHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und klein würfeln. Die Schalotte und den Ingwer schälen und beides fein hacken. Die Chilischote waschen, längs halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke hacken. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotte mit dem Ingwer darin glasig andünsten. Die Mangospalten und etwas Wasser dazugeben und 10 Minuten einköcheln lassen. Anschließend die Chilischote unterrühren. Den Koriander fein hacken und mit dem Limettensaft dazugeben. Mit Honig und Salz abschmecken. Die Salatblätter verlesen, waschen und trocken schleudern.

2.

Die Garnelen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in dem Erdnussöl von beiden Seiten 3-4 Minuten anbraten. Auf Salatblättern mit der Salsa anrichten und servieren.