Garnelenspieße mit Seeteufel und Zitrone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelenspieße mit Seeteufel und Zitrone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Seeteufelfilet in mundgerechte Stücke geschnitten
12
Garnelen mit Schale
2
2
Limetten ausgepresster Saft
6 EL
2
1 EL
Fenchelgrün fein gehackt
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Olivenöl mit Limettensaft, durchgepressten Knoblauch, Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren und die Seeteufelstücke und die geputzten Garnelen darin ca. 1 Stunde marinieren lassen, herausnehmen, abtropfen lassen und abwechselnd mit Zitronenspalten auf 6 Spieße aufspießen.
2.
Auf den heißen Grill in ca. 5 - 7 Min fertig grillen, zwischendurch wenden und mit Marinade bestreichen.