Gebackene Dorade mit Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Dorade mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Goldbrasse ca. 800 g
1
500 g
kleine Kartoffeln mehligkochend
500 g
1
Pfeffer frisch gemahlen
6
150 ml
100 g
Olivenöl extravergine

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.
2.
Die Goldbrasse innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit einem Rosmarinzweig und 2 zerdrückten, ungeschälten Knoblauchzehen füllen, dann in eine mit 1-2 EL Öl eingefetteten Auflaufform füllen. Die Kirschtomaten waschen und mit den Oliven um die Dorade legen. Die Kartoffeln waschen und mit der Schale um die Dorade legen. Die Rosmarizweige darauf legen. Den Fenchel putzen, waschen und in Viertel schneiden, dann zum Fisch legen. Den Wein angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Auflaufform in den heißen Backofen schieben.
3.
Den Fisch ca. 25-30 Minuten garen. Sofort servieren.