Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gebackener Hornhecht mit Zitrone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Hornhecht mit Zitrone
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
20
kleine Hornhechte ca. 1,5 kg
2
½
Zitrone Saft
5 EL
6 EL
1 TL
1 Msp.
Öl zum Frittieren
Zitronenschale zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Hornhechte ausnehmen und waschen. Trocken tupfen, innen und außen leicht salzen und in eine flache Form legen. Den Knoblauch schälen, fein hacken, mit Zitronensaft und Olivenöl über die Fische geben und zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2.

Das Mehl mit Paprikapulver und Cayennepfeffer vermengen. Die Fische herausnehmen und im Mehl wenden. Portionsweise im heißen Öl 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Mit Zitronenschnitzen garniert servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar