Gebackener Hecht mit Gemüse und Zitrone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Hecht mit Gemüse und Zitrone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hecht ca. 1,5 kg (küchenfertig)
500 g festkochende Kartoffeln
2 rote Zwiebeln
2 unbehandelte Zitronen
2 Peperoni gelb und rot
Meersalz
weißer Pfeffer
1 Bund Petersilie
Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelPetersilieHechtZwiebelZitronePeperoni
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2.

Den Hecht innen und außen gründlich unter fließendem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Zitronen halbieren, eine Hälfte beiseite legen und den Rest vierteln. Die Peperoni waschen und nach Belieben halbieren oder ganz lassen.

3.

Den Fisch innen und außen mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit dem Saft der Zitronenhälfte beträufeln. Mit der gewaschenen und trocken geschüttelten Petersilie füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Rundherum alle vorbereiteten Zutaten verteilen, salzen und alles mit Olivenöl beträufeln.

4.

Im Ofen ca. 40 Minuten backen.