print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gebackene Kartoffeln mit Sesam, Zitrone und Rosmarin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Kartoffeln mit Sesam, Zitrone und Rosmarin
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 kg
fest kochende Kartoffeln
weißer Pfeffer
1
unbehandelte Zitrone
5 EL
2 Zweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalzPfefferOlivenölZitroneSesamsamen

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, der Länge nach halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Backblech mit Olivenöl einpinseln. Die Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen, die andere für die Garnitur in Schnitze schneiden. Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.

Die Hälfte des Sesams aufstreuen, die Kartoffeln mit der Schnittfläche auf das Backblech legen, mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Nadeln von den Zweigen zupfen und über die Kartoffeln streuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten garen. Zwischendurch ab und zu wenden. Mit den Zitronenspalten garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar