Gefüllte Lammschulter mit Möhren und Pastinaken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Lammschulter mit Möhren und Pastinaken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Lammschulter ausgelöst (1 Lammschulter)
Pfeffer aus der Mühle
8
4
3
3 EL
50 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammschulterOlivenölRapsölSalzPfefferMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Lammfleisch auf der Innenseite salzen und pfeffern. Mit den Pflaumen in einer Reihe belegen und über die Pflaumen einschlagen. Mit Küchengarn zusammenbinden. Von allen Seiten salzen und pfeffern.
2.
Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Möhren und Pastinaken schälen und klein scheiden. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Lammbraten darin von allen Seiten gut gebräunt anbraten. In einen Bräter oder eine große Auflaufform setzen. Das Gemüse mit dem Olivenöl vermischen, salzen, pfeffern und um das Fleisch herum verteilen. Im Backofen ca. 35 Minuten garen, bis sich das Fleisch auf Druck hin stramm, aber noch nicht hart anfühlt. Vor dem Servieren unter einem Stück Alufolie 5-10 Minuten ruhen lassen.
Schlagwörter