Gefüllter Seehecht mit Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllter Seehecht mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
4 Seehechtsteaks à ca. 100 g
2 EL Zitronensaft
4 Sardellenfilets in Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenöl
350 Möhren
2 Stangen Lauch
150 ml Fischfond aus dem Glas
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZitronensaftSeehechtsteakSalzPfefferMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Seehechtsteaks kalt abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. In jedes Steak mit einem spitzen Messer eine Tasche schneiden. Mit je 1 Sardellenfilet füllen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin je Seite ca. 2- 3 Min. braten.
2.
Möhren schälen. Lauch putzen und waschen. Beides in sehr feine Streifen (Julienne) schneiden. 2 EL Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin unter Rühren andünsten. Fischfond angießen und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Fisch mit Gemüsejulienne auf Teller anrichten.