Seehecht mit Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Seehecht mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
235
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien235 kcal(11 %)
Protein29 g(30 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K43,4 μg(72 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.239 mg(31 %)
Calcium184 mg(18 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Seehechtfilets á ca. 180 g
2 TL
400 g
300 g
200 g
2
1 EL
125 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Petersilie fein gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fischfilets salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Römertopf wässern.
3.
Gemüse putzen, waschen, wenn nötig schälen.
4.
Möhren und Kohlrabi in dünne Stifte schneiden, Sellerie und Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben/Ringe schneiden.
5.
Gemüse in Butter anschwitzen, salzen, pfeffern und Brühe angiessen, Petersilie hineingeben, vermischen und in den Römertopf geben, die Fischfilets darüber verteilen, den Deckel aufsetzen und in den kalten Backofen schieben, dann bei 220° ca. 35 Min. garen.