Gelbes Gazpacho

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gelbes Gazpacho
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
64
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien64 kcal(3 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K15,2 μg(25 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium453 mg(11 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Scheibe Weißbrot
Knoblauchzehen
1 rote Tomate
500 g gelbe Tomaten
200 g Salatgurke
250 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL weißer Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.

Das Weißbrot klein zupfen und in lauwarmem Wasser einweichen. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die roten Würfel beiseite legen.

2.

Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Einige Würfel beiseite legen. Die Gurkenwürfel, das gut ausgedrückte Brot, den Knoblauch und die Gemüsebrühe zu den Tomaten geben und alles grob pürieren.

3.

Nach Bedarf etwas mehr oder weniger Brühe verwenden. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Die Gazpacho in Schüsseln füllen und 1 Stunde kühl stellen. Mit den Tomaten- und Gurkenwürfeln angerichtet servieren.

 
...und wo ist der Fenchel???
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Sonnenglut, danke für den Hinweis. Wir haben den Rezeptnamen korrigiert. Viele Grüße von EAT SMARTER!