Gemüse-Wraps mit Putenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Wraps mit Putenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Eisbergsalat
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine rote Chilischote
250 g Putenbrustfilet
2 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Weizen-Tortillas
80 g mittelalter Gouda
Kräuterblatt zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eisbergsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Chilischote putzen, abspülen und fein schneiden. Putenbrust in feine Scheiben schneiden.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenbrust darin 5 Minuten anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Chili zugeben und 1-2 Minuten braten. Paprika untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen.

3.

Tortillas in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz erhitzen, damit sie geschmeidig werden. Eisbergsalat darauf verteilen und die Gemüse-Puten-Mischung darauf verteilen. Gouda reiben und darüber streuen. Tortillas aufrollen und einmal in der Mitte schräg durchschneiden. Mit einigen Kräuterblättchen garniert servieren.

Schlagwörter