Fast Food ohne Reue

Knackige Gemüse-Wraps

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Knackige Gemüse-Wraps

Knackige Gemüse-Wraps - Ein knackiger Snack, der perfekt zum Mitnehmen geeignet ist.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Paprika bringt Vitamin C in dieses Wraps Rezept, welches nicht nur das Immunsystem stärkt sondern auch den Körper bei der Fettverbrennung unterstützt. Die Möhren stecken voller Ballaststoffe, ein Vertreter davon ist Pektin, welches uns lange sättigt und der Verdauung gut tut. Der Pflanzenfarbstoff Betacarotin macht die Möhren schön orange und gibt auch uns eine frischen Hautteint. 

Für einen vegane Variante der Tortilla Füllung ersetzen Sie die Saure Sahen durch Hummus. Für einen kleinen Frischekick sorgt Obst in dem knackigem Gemüse Wrap. Weintrauben oder auch Mangowürfel passen geschmacklich zu dem Wraps Rezept wunderbar. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K50 μg(83 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C167 mg(176 %)
Kalium752 mg(19 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin4,8 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter
2
2
1
1
5
10 g
Schnittlauch (0.5 Bund)
1 EL
40 g
4
Zubereitung

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Messer, 1 Gemüsehobel

Zubereitungsschritte

1.

Salatblätter waschen und trocken tupfen. Möhren putzen, waschen und grob raspeln. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Schnittlauch waschen und trocken schütteln.

3.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Möhren, Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und saure Sahne unterrühren.

4.

Tortillafladen nach Packungsanleitung erwärmen, mit Salat belegen und Gemüsemischung darauf verteilen. Aufrollen, mit Schnittlauchhalmen an 2 Stellen zubinden und in der Mitte halbieren.